| ::Home:: | ::About:: | ::Guestbook:: | ::Kontakt:: | ::Archiv:: | ::Hopee-Zeit:: | ::Awayee-Zeit:: | ::Links:: | ::Sonstiges:: |

4 Monate zu spaet

Hallo,
ja ich meld mich mal hier auf meiner Homepage...tut mir leid, dass ich mich nicht blicken lassen hab, aber hier ist man echt beschaeftigt.
Wo fang ich an?
Wie waers mit dem Anfang? Dem ende meiner Hopee-Zeit und der Uebergang in mein Awayee-Leben...

Angefangen hat es am 7.7. um etwa 8 Uhr morgens. Ich stand auf, fuer meinen letzten (halben) Tag. Mama und Lea wollten fuer mich zum Stall fahren um Moons Box zu misten. Ich sollte noch den Rest zusammensuchen und duschen wollte ich ja auch noch. Also packte ich erst alles was ich noch brauchte zusammen (war ja groesstenteils mein Handgepaeck, der grosse team!-Rucksack, meine Schildkroeten-Tasche und meine Huefttasche (ich find Huefttaschen ja wirklich schrecklich, aber die eine mag ich total gerne...das sieht auch nicht so aus als waere man eine Oekotussi die auf dem Markt oder Flomarkt verkauft *ohoh-Vorurteile*)) und dann hab ich mich das letzte mal in die Dusche gestellt *wer weiss was fuer eine Dusche die neue Gastfamilie hat?!* . Vorher war ich noch auf der Waage *letzter Check - damit du auch weisst wie viel du zunimmst* und hab mit meine Klamotten hingelegt...(mein austauschschueler.de -T-shirt z.B.*yeah*)
Nachdem ich fertig mit Duschen und fertig machen war hats an der Tuer geklingelt. Und, wer wars?! Die Viola!!! Ach ja...mit ihr hab ich dann noch ganz lange am Kuechentisch gesessen und geredet. Dabei haben wir dann noch meinen Geburtstagskuchen gegessen. Maike kam dann auch noch dazu und hat dann auch noch Kuchen gegessen. (Wobei ich das Meiste gegessen hab ) Und die Beiden haben mir Abschiedsgeschenke gegeben. Ein Bild von der Viola (und auch bissl mir mit drauf) und das "Buch voller Glitzer und Glamour" von Maike.
Naja dann kam Papa und es ging los. Noch mal dem Puenktchen *Ich denk oft an dich* gedrueckt und ich hab es geschafft die beiden Sachen noch in meinem Handgepaeck zu verstauen. Hab noch mal Viola und Maike Tschuess gesagt und fest geknuddelt und dann gings ins Auto. Zur Moon. Ach herrjee...ich wuerd die beiden, Puenktchen und Moon, ja so vermissen...*stimmt*
Am Stall waren auch Anne, Franzi und Mona die mich ja zum Flughafen bringen wollten. Ich bin dann zur Moon und hab die soooo lange soooo fest gedruecht und geknuddelt. Bis Mama kam und gesagt hat dass wir jetzt fahren muessen. :/
Dann sind wir zum Flughafen. Haben mein Gepaeck eingecheckt usw. und sind dann zu Starbucks. Haben dann Kaffee getrunken und ich hab meine Cookie runtergewuergt, denn irgendwie hatt ich gar keinen Hunger...aber aufgeregt war ich nicht...schon die ganzen Tage vorher nicht...komisch...
bin dann mit den Anderen noch ein Sudokuheft kaufen gegangen und bin dann zurueck zu meiner Fam die oben beim Starbucks gewartet hatt. Denen hab ich dann mein Abschiedsgeschenk (eine Uhr mit der Neuseelaendischen Zeit) gegeben und hab von allen Anderen auch noch Abschiedsgeschenke bekommen. *dankoeoeoe*
Wir sind dann langsam zum Sicherheitscheck gegangen. Geweint haben dann Anne und Mama...an die Anderen kann ich mich nicht mehr erinnern...ja...und dann war der Moment gekommen...ich bin durch die Passkontrolle...der letzte Blick zu den Anderen sollte erst nach der Sicherheitskontrolle kommen...kam er auch...lange verzoegert, weil ich meine Schuhe ausziehen musste weil die die auch noch durch das Roentgendingen schieben wollten...naja dann noch der letzte Wink und das Austauschjahr hatte begonnen!
18.11.06 13:00
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen




















































































































Gratis bloggen bei
myblog.de